Wie richte ich den Compliance Filter für HornetSecurity ein?

Die Whitelist-Anleitung dient nur der Kategorisierung von Spam-Mails. Ist ein Absender auf der Whitelist eingetragen, werden seine E-Mails, die ursprünglich als Spam gekennzeichnet wurden, dem Empfänger als gültig zugestellt.
 Sollte eine E-Mail eines Absenders auf der Whitelist als Content, Threat, AdvThreat oder Abgelehnt eingestuft werden, wird diese dennoch nicht zugestellt.
Mithilfe einer Compliance Filter Regel lässt es sich jedoch einrichten, dass diese E-Mails als Gültig markiert werden

Mit dem Compliance-Filter lassen sich Regeln einrichten, welche sowohl auf eingehende als auch auf ausgehende E-Mails angewendet werden können.

Sie können die Einstellungen des Compliance-Filters im Control Panel unter Sicherheitseinstellungen > Compliance Filter vornehmen. Der Filter ist Teil des Hornetsecurity Spamfilters und wird nicht extra berechnet.

Setzen Sie die Compliance-Filter wie unten dargestellt.

Quelle: https://support.hornetsecurity.com/hc/de/articles/360012205197-Einrichtung-des-Compliance-Filters